Wissenswertes von A bis Z

Wir wollen das Beste für Ihre Zähne. Daher haben wir hier ein paar Informationen zusammengestellt, die Ihnen bei Ihrem Praxisbesuch, Prophylaxe und anderen Themen rund um die Zahnmedizin helfen.

Nicht vergessen: Ihre Versichertenkarte mitbringen

 

Damit Ihr Besuch in unserer Praxis reibungslos abläuft, bitten wir Sie als Kassenpatient, bei jedem Termin Ihre elektronische Gesundheitskarte mitzuführen.

Seit dem 01.01.2015 sind alle Krankenversicherungskarten, die keine ausgewiesenen Gesundheitskarten sind, ungültig. 

Ist 10 Kalendertage nach dem Besuch keine elektronische Gesundheitskarte vorgelegt worden, weigern sich die Gesetzlichen Krankenversicherungen, die Kosten der Behandlung zu übernehmen. Das bedeutet, wir müßten eine Privatrechnung erstellen.

Parkmöglichkeiten

 

Leider wurden die Parkplätze vor unserer Praxis eingeschränkt. Seit Umbau des Rathauses bietet der Rathausparkplatz zusätzliche Parkplätze, die bisher (14.10.2021) nicht auf Rathaus-Mitarbeiter beschränkt sind. 

 

Wenn Sie auf einem der gekennzeichneten Parkplätze an der Straße parken möchten, achten Sie bitte darauf, innerhalb der Markierung auf dem Fußweg zu parken - leider werden gerne "Knöllchen" verteilt, wenn der Platz auf dem Fußweg nicht eingehalten wird.

Prophylaxe: Mindestens einmal im Jahr

 

Bei sorgfältiger Zahnpflege und normalem Zustand Ihrer Zähne sollten Sie mindestens einmal im Jahr zur Vorsorgeuntersuchung in unsere Praxis kommen. Bei anfälligen Zähnen sollten Sie auf Nummer sicher gehen und einen halbjährlichen Prophylaxe-Termin vereinbaren.

Persönliches Wohlbefinden oder hohe ästhetische Ansprüche sind natürlich weitere Gründe für kürzere Prophylaxe-Intervalle.

 

Unser Tipp: Lassen Sie sich von uns beraten und vereinbaren Sie nach jedem Besuch den nächsten Termin.

 

Unser Service: Eine telefonische Prophylaxe-Terminerinnerung.

Der leidige Gesundheitsfragebogen...

 

Alle Jahre wieder bitten wir Sie, einen Gesundheitsfragebogen/

Anamnesebogen für uns auszufüllen. Die geschieht nicht, um Sie zu ärgern. Vielmehr dient dies dem Zweck, dass wir immer aktuell über Veränderungen Ihres Gesundheitszustandes informiert sind. Oftmals ist es Patienten nicht bewußt, dass allgemeinmedizische Belange auch in der Zahnmedizin wichtig werden können. Dazu gehören z. B. bestimmte Medikamente, die in Wechselwirkung zu unserer Behandlung treten können, sowie Erkrankungen, die zahnmedizinische Maßnahmen einschränken können.

 

Bitte haben Sie Geduld und informieren Sie uns immer über gesundheitliche Veränderungen - es dient Ihrem eigenen Schutz!

Das Deutsche Zahnärztliche Rechnungszentrum

 

Das Deutsche Zahnärztliche Rechenzentrum (kurz: DZR) ist ein Abrechnungsdienstleister mit Sitz in Stuttgart, dessen Dienste wir wie viele unserer Kollegen in Anspruch nehmen, um uns das Arbeiten etwas zu erleichtern. D.h.  - das Einverständnis unserer Patienten vorausgesetzt - übernimmt das Rechenzentrum für uns das Verschicken unserer Rechnungen.

Das hat für unsere Patienten z.B. den Vorteil, dass bei größeren Rechnungsbeträgen auch Ratenzahlungen mit dem Rechenzentrum vereinbart werden können - ein Service, den wir persönlich nicht bieten können.

Termin vereinbaren

Telefon

+49 7662 94620

 

Anschrift

Zahnarztpraxis

Dr. Clemens Kohler

Bahnhofstr. 3

79235 Vogtsburg im Kaiserstuhl

Ortsteil Oberrotweil

 

 

Sprechzeiten

 

 

Bitte beachten Sie außerhalb der Sprechzeiten den Notdienstplan.

 

 

 

In eigener Sache:

 

Stellenangebote

 

Wir suchen Verstärkung:

 

Sie sind ZFA/ZMP/ZMF oder ZMV (m/w/d)?

 

Es macht Ihnen Spaß, Patienten in den verschiedenen Behandlungsphasen mit Feingefühl zu begleiten?

 

Sie sind motiviert, teamfähig und möchten strukturiert arbeiten?

 

Oder lieben Sie besonders Tätigkeiten im Management und der Verwaltung?

 

Vollzeit oder Teilzeit – passend zu Ihrer Work-Life Balance.

 

Sprechen Sie uns an - Wir freuen uns auf Sie!